Bildung

Die Reparaturverbundwerkstoffe und Beschichtungen von Belzona vereinfachen die Instandhaltungsarbeiten im Bildungssektor, beispielsweise die Reparatur von Dächern, Betonkonstruktionen, Wänden und Anlagen einschließlich Rohren und Tanks.

Bildung

Die lösungsmittelfreien und kalt aushärtenden Belzona-Produkte bieten eine Lösung für die Herausforderungen im Bildungssektor. Die Instandhaltungsarbeiten werden einfacher und können meist bei laufendem Betrieb der Einrichtung ausgeführt werden.

Die Größe der Einrichtung spielt keine Rolle: Sowohl für kleine Grundschulen als auch für große Fachhochschulen und Universitäten bietet Belzona zuverlässige, kostengünstige und sichere Lösungen. Diese können für verschiedene Instandhaltungsarbeiten verwendet werden, die im Bildungssektor notwendig sind, von der Reparatur und Instandhaltung von Böden, Wänden und Dächern bis hin zu Rohrleitungs- und Tankreparaturen.

Reparatur und Schutz von Dächern

Mit den flüssigen Dachfolien von Belzona können beschädigte Dächer, beispielsweise Verbindungsstellen, Fugen, Aufkantungen, Abdichtbleche und Dachrinnen effektiv repariert und geschützt werden. Dank ihrer hervorragenden Witterungsbeständigkeit und Wasserdichtheit garantieren sie eine langlebige Reparatur der undichten Stelle im Dach und machen teure Austauscharbeiten und die Unterbrechung des Einrichtungsbetriebs meist überflüssig.

Unsere kalt aufgetragenen Dachbeschichtungen, z. B. Belzona 3111 (Flexible Membrane), eignen sich aufgrund ihrer kalt aushärtenden und geruchsarmen Eigenschaften ideal für Gebäude im Bildungssektor, weil der Betrieb der Einrichtung kaum unterbrochen werden muss. Belzona-Produkte haben sich seit 25 Jahren für die Reparatur von Dächern von Bildungseinrichtungen bewährt.

Reparatur und Schutz von Beton und Mauerwerk

Unsere schnell aushärtenden Beton-Reparaturverbundwerkstoffe und Beschichtungen können Betonkonstruktionen wie Böden und Stufen wiederherstellen, die durch Korrosion der Armierung, eindringendes Wasser, Schläge, Einfrier- und Auftauvorgänge, Stöße, Abrieb und Karbonatisierung beschädigt sind.

Beton- und Natursteinflächen können mit Reparaturverbundwerkstoffen auf Epoxidharzbasis wie Belzona 4111 (Magma-Quartz) erneuert werden, um sie vor Beschädigungen durch den ständigen Fußgängerverkehr und Umwelteinflüsse zu schützen. Abgenutzte Stufen erhalten wieder eine ebene Oberfläche. Gleichzeitig können stark beschädigte oder abgenutzte vertikale oder Überkopfbereiche, z. B. Fensterbänke, mit nicht porösen, leichten Materialien wie Belzona 4141 (Magma-Build) repariert werden.

Zur Verbesserung der Sicherheit können Materialien wie Belzona 4411 (Granogrip) verwendet werden, um die Rutsch- und Sturzgefahr zu verringern. Diese Produkte machen den Boden rutschfest, sind in leuchtenden Farben erhältlich und daher gut sichtbar.

Mit der halbflüssigen Mischung von Belzona 4111 (Magma-Quartz) kann die Brüstung gesichert werden, um für noch mehr Sicherheit zu sorgen.

Schutz von Wänden

Wasserabweisende Wandbeschichtungen wie Belzona 5122 (Clear Cladding Concentrate) bieten langfristigen Schutz vor dem Eindringen von Feuchtigkeit. Dadurch wird die Rissbildung in Beton- und Mauerwänden verringert und gleichzeitig das natürliche Aussehen der Wand beibehalten.

Die Beschichtungen für Innen- und Außenwände, beispielsweise Belzona 5111 (Ceramic Cladding) und Belzona 5151 (Hi-Build Cladding) bieten einen langfristigen Schutz vor physikalischer Beanspruchung, Umwelteinflüssen und Schäden durch Bakterien. Gleichzeitig bleibt das Aussehen der Wand dank der selbstreinigenden Eigenschaften erhalten.

Reparatur von Rohren und Tanks

Belzona eignet sich zur Reparatur von beschädigten und undichten Rohren aufgrund physikalischer Beanspruchung, Frostschäden, Korrosion, Erosion und chemischer Einflüsse. Unsere lösungsmittelfreien Reparaturprodukte erfordern keine Arbeiten bei hohen Temperaturen und ermöglichen eine einfache und sichere Anwendung ohne hohe Kosten und lange Ausfallzeiten. Die Belzona-Lösungen zur Reparatur von Rohren eignen sich zur Vor-Ort-Reparatur von undichten oder beschädigten Rohren, die danach noch viele Jahre benutzt werden können. Undichte Rohre können mit einer Umwicklungstechnik mit Belzona 1111 (Super Metal) abgedichtet werden.

Belzona bietet verschiedene Metall-Reparaturverbundwerkstoffe und Epoxidbeschichtungen, die sich ideal zur Reparatur und zum Schutz von Tanks eignen, beispielsweise zur Abdichtung von Tanksockeln, zum Schutz vor Korrosion und Erosion, zur Kaltverklebung von Blechen und zur Leckabdichtung im Betrieb.

Fotogalerie:

Weitere Informationen: