Belzona 5892

Epoxidharzbeschichtung für den Schutz vor Korrosion und Chemikalien; für Anlagenteile mit hohen Betriebstemperaturen und ständigem Flüssigkeitskontakt.

Belzona 5892

Mit Pinsel oder durch das beheizte Airless-Spritzverfahren auftragbare Zweikomponenten-Epoxidharzbeschichtung zum Korrosionsschutz von Metalloberflächen, die Kontakt mit wässrigen Lösungen bei Temperaturen bis 95 °C haben.

Dieser lösungsmittelfreie Werkstoff bietet eine gute Beständigkeit gegen diverse Chemikalien und schützt die Anlage vor Korrosion sowie Schäden durch Salz, Wasser und Umwelteinflüsse. Das Produkt härtet bei Umgebungstemperatur ohne weitere Erwärmung aus. Gesundheits- und Arbeitsschutzrisiken entfallen.

Belzona 5892 bewirkt eine geringe Oberflächenverfärbung und eine ausgezeichnete Adhäsion zwischen den Beschichtungen, sodass auch ohne Kugelstrahlen eine Doppelbeschichtung möglich ist. Angeboten wird das Produkt in hellen Farben, um in schlecht beleuchteten Behältern die Sichtbarkeit zu verbessern und die Inspektion zu erleichtern.          

Der Werkstoff kann auch zum Aufbau von irregulär geformten Lagerschalen mit guter elektrischer Isolierung verwendet werden.

Hauptvorteile:

  • Schützt Anlagen effektiv bei ständigem Kontakt mit Flüssigkeiten bis 95 °C.
  • Geeignet für den Kontakt mit heißem Trinkwasser, Zulassung nach WRAS und NSF/ANSI 61
  • Härtet im Betrieb nach.
  • Langfristige Korrosionsbeständigkeit
  • Lösungsmittelfrei, geringes Gesundheits- und Arbeitsschutzrisiko
  • Einfacher Auftrag mit dem Pinsel oder durch das beheizte Airless-Spritzverfahren, Aushärtung bei Raumtemperatur – heiße Arbeiten entfallen.
  • Zweischichtsystem mit langem Überbeschichtungszeitfenster
  • Bessere Eigenschaften als konventionelle Beschichtungen zur Ausbesserung von Emailleschäden
  • Ausgezeichnete Beständigkeit gegen viele Chemikalien
  • Ausgezeichnete Haftung auf vielen Oberflächen, beispielsweise Gusseisen, Edelstahl, Messing, Kupfer, Beton, Holz, Glasfaser und Aluminium

Anwendungsfelder für Belzona 5892:

  • Zur Auskleidung, beispielsweise von Behältern, Abscheidern, Kondensatoren, Verdampfern, Abscheidetrommeln, Diffusern und Wärmetauschern mit hohen Betriebstemperaturen
  • Reparatur vorhandener Anlagenauskleidungen
  • Schutz von Tanks und sekundären Auffangbereichen vor Chemikalien und Korrosion
  • Beschichtung von korrosionsempfindlichen Rohrleitungen
  • Herstellung irregulär geformter Lagerschalen
Wichtige technische Daten:
Verarbeitungszeit bei 20 °C 40 Minuten
Zeit bis zur Nutzung mit Wasserkontakt bei 30 °C 24 h
Haftzugfestigkeit nach (D4541 / ISO 4624) 37,9 MPa bei Raumtemperatur auf gestrahltem Stahl
Ergiebigkeit Praktische Abdeckrate für zwei Beschichtungen:
3,4 m² (36.5 sq.ft.) Liter pro Beschichtung
Temperaturbeständigkeit 95 °C in Wasser
Geeignete Untergründe Die meisten metallischen und nicht metallischen Oberflächen, beispielsweise Gusseisen, Edelstahl, Messing, Kupfer, Beton, Holz, Glasfaser und Aluminium
Typische Anwendungen Schutz der Anlage bei hohen Betriebstemperaturen und Kontakt mit Flüssigkeiten
Gebindegröße 4 Liter und 10 Liter. Gebindegrößen können regional verschieden sein.
Verfügbarkeit* Allgemeines

* Für alle Produkte gelten regionale Einschränkungen. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Vertriebspartner vor Ort


Zulassungen:

NSF/ANSI 61

NSF-ANS-61

Werkstoffe mit WRAS-Zulassung

Logo BUREAU VERITAS

Weitere Informationen:

Für weitere Informationen zu diesem Produkt, kontaktieren Sie uns oder finden Sie den Vertragshändler in Ihrer Region.

Sie können die Aufnahme in das Netzwerk Belzona Connect beantragen, um Zugang zu zusätzlichen Informationen, MSDS und Verarbeitungsanleitungen zu erhalten.

Fotogalerie:

Produkt Downloads:

Dokumentsprache

Für weitere Informationen zu Belzona Produkten,
loggen Sie sich bitte hier ein.

Weitere Informationen: