Belzona 4181 (AHR Magma-Quartz)

Säure- und wärmebeständiger Epoxidharz-Reparaturverbundwerkstoff für Beton und Stein zur Reparatur und zum Schutz der Oberflächen. 

Belzona 4181 (AHR Magma-Quartz)

Dreikomponenten-Epoxidharz-Reparaturverbundwerkstoff zur Reparatur, Ausbesserung und zum Schutz von Beton und Stein vor Stoß, Abrieb, Hitze und Chemikalien. Dieser Werkstoff besitzt eine ausgezeichnete Säure- und Hitzebeständigkeit und eignet sich ideal für horizontale sowie für vertikale Flächen bis zu einer Beschichtungsdicke von 6 mm.             

Belzona 4181 (AHR Magma-Quartz) ist ein lösungsmittelfreier Reparaturverbundwerkstoff, der als Base, Härter und getrennter Zuschlagsstoff geliefert wird. Nach der Mischung bilden diese drei Komponenten eine Masse, die mit der Kelle auf beschädigte Oberflächen aufgetragen werden kann.

Hauptvorteile:

  • Hohe mechanische und Stoßfestigkeit
  • Langfristige Abrieb- und Wärmebeständigkeit
  • Ausgezeichnete Chemikalienbeständigkeit, insbesondere gegenüber anorganischen Säuren
  • Einfache Mischung und einfacher Auftrag ohne Sonderwerkzeuge. Kann bei Bedarf in kleinen Mengen verbraucht werden.
  • Auftrag und Aushärtung bei Raumtemperatur, keine heißen Arbeiten erforderlich
  • Kein Schwund, unabhängig von der aufgetragenen Dicke
  • Maximale Säurebeständigkeit durch Aushärtung unter Einwirkung von Säure
  • Bei der Nachhärtung entsteht die maximale Wärmebeständigkeit.
  • Verkürzung der Stillstandszeiten durch die schnelle Aushärtung
  • Lösungsmittelfrei, geringes Gesundheits- und Arbeitsschutzrisiko
  • Ausgezeichnete Haftung auf metallischen und nichtmetallischen Oberflächen, beispielsweise Beton, Ziegel, Mauerwerk, Marmor, Naturstein und vielen anderen stabilen Untergründen.

Anwendungsfelder für Belzona 4181 (AHR Magma-Quartz):

  • Reparatur und Wiederherstellung von Oberflächen, beispielsweise Chemikalienabläufen, Kanälen, Senkgruben, Umfüll- und Speicher- sowie Auffangbereichen.
  • Ausbesserung und Schutz von Betonflanschflächen
  • Unterfütterung, Verkleben und Vergießen von Teilen, die Hitze und Säure ausgesetzt sind, beispielsweise Öfen, Trägern, Kacheln und Pumpen
Wichtige technische Daten:
Verarbeitungszeit bei 25 °C 30 Minuten
Aushärtungszeit bis zur Begehbarkeit bei 25 °C 8 h
Empfohlene Abdeckrate (Gebinde 15 kg) 1,05 m²
Zugscherfestigkeit (ASTM D1002) 16,55 MPa bei Stahl, 4,13 MPa bei trockenem Beton *Kohäsionsversagen des Untergrunds
Druckfestigkeit (ASTM D695) 63,09 MPa Aushärtung bei Umgebungstemperatur
Temperaturbeständigkeit 150 °C trocken
Geeignete Untergründe Beton, Stein, Ziegelmauerwerk, Marmor, Stahl und viele weitere stabile Untergründe
Typische Anwendungen Säure- und wärmebeständiger Epoxidharzverbundwerkstoff, zur Reparatur, zur Ausbesserung der Oberfläche und zum Schutz von Beton und Stein
Gebindegröße 15 kg, 25 kg - Packungsgrößen je nach Region verschieden.
Verfügbarkeit* Allgemeines

* Für alle Produkte gelten regionale Einschränkungen. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Vertriebspartner vor Ort


Weitere Informationen:

Für weitere Informationen zu diesem Produkt, kontaktieren Sie uns oder finden Sie den Vertragshändler in Ihrer Region.

Sie können die Aufnahme in das Netzwerk Belzona Connect beantragen, um Zugang zu zusätzlichen Informationen, MSDS und Verarbeitungsanleitungen zu erhalten.

Fotogalerie:

Produkt Downloads:

Dokumentsprache

Für weitere Informationen zu Belzona Produkten,
loggen Sie sich bitte hier ein.

Weitere Informationen: