Belzona 1251 (HA-Metal)

Durch Wärme aktivierter Metallreparatur-Verbundwerkstoff für Reparaturen vor Ort und den Schutz heißer Metalloberflächen bei minimaler Oberflächenvorbereitung.

Belzona 1251 (HA-Metal)

Langlebiger Einkomponenten-Reparaturverbundwerkstoff für Metalle bestehend aus einer Siliziumlegierung und wärmeaktiviertem Epoxidharz. Zur Reparatur und zum Schutz von Metalloberflächen mit Korrosion unter der Dämmung (CUI) kann Belzona 1251 (HA-Metal) einfach mit Spatel, Applikator oder Pinsel aufgetragen werden.

Dieser wärmeaktivierte Werkstoff kann bei minimaler Oberflächenvorbereitung direkt auf heiße Oberflächen (70–150 °C) aufgetragen werden, um Produktionsausfälle zu vermeiden. Nach der Aushärtung bietet dieser lösungsmittelfreie Reparaturverbundwerkstoff einen hervorragenden Korrosionsschutz.

Belzona 1251 (HA-Metal) eignet sich ideal zur Überbeschichtung mit Belzona 5851 (HA-Barrier), um die Eigenschaften langfristig zu gewährleisten.

Hauptvorteile:

  • Anwendung vor Ort an in Betrieb befindlicher Anlage mit hoher Temperatur bei minimaler Oberflächenvorbereitung
  • Robuster Universalreparatur-Verbundwerkstoff für Metalle
  • Einzelpackung, kein Abwiegen und Mischen erforderlich
  • Lösungsmittelfrei, geringes Gesundheits- und Arbeitsschutzrisiko
  • Durch die schnelle Aushärtung kann die Anlage nach minimaler Wartezeit wieder neu gedämmt werden.
  • Ausgezeichneter Korrosionsschutz
  • Schlag- und abriebbeständig
  • Ausgezeichnete Beständigkeit gegen viele Chemikalien
  • Ausgezeichnete Adhäsion auf Metallen, beispielsweise Edelstahl, Baustahl, Aluminium, Messing und Kupfer
  • Korrodiert nicht.

Anwendungen für Belzona 1251 (HA-Metal):

  • Reparatur und Vermeidung von Korrosion unter der Dämmung (CUI)
  • Ausbesserung von Metalloberflächen mit Lochfraß
  • Reparatur von Wandschwachstellen
  • Verkleben von Doppelblechen
  • Leckabdichtung bei Rohrleitungen
Wichtige technische Daten:
Verarbeitungszeit bei 25 °C Unbegrenzt*
*Die Aushärtung beginnt erst, wenn das Produkt erwärmt wird.
Zeit bis zur mechanischen Aushärtung bei 100 °C 1 h
Zugscherfestigkeit (ASTM D1002) 15,2 MPa nach Aushärtung bei 100 °C, aufgetragen auf sauberem, angeschliffenem Stahl
Druckfestigkeit (ASTM D695) 124,8 MPa nach 7 Tagen Nachhärtezeit bei 100 °C
Temperaturbeständigkeit 180 °C
Geeignete Untergründe Aluminium, Kupfer, Stahl, Edelstahl, Gusseisen und andere Metalle
Typische Anwendungen Reparatur und Schutz vor Korrosion unter der Dämmung, Leckreparaturen, Verklebung, Verfüllung usw.
Gebindegröße 750 g, 5 kg. Gebindegrößen je nach Region verschieden
Verfügbarkeit* Allgemeines

* Für alle Produkte gelten regionale Einschränkungen. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Vertriebspartner vor Ort


Weitere Informationen:

Für weitere Informationen zu diesem Produkt, kontaktieren Sie uns oder finden Sie den Vertragshändler in Ihrer Region.

Sie können die Aufnahme in das Netzwerk Belzona Connect beantragen, um Zugang zu zusätzlichen Informationen, MSDS und Verarbeitungsanleitungen zu erhalten.

Fotogalerie:

Produkt Downloads:

Dokumentsprache

Für weitere Informationen zu Belzona Produkten,
loggen Sie sich bitte hier ein.

Weitere Informationen: