Belzona 1212

Oberflächentoleranter Epoxidharz-Verbundwerkstoff für Notreparaturen an Metallteilen vor Ort, die verölt oder nass sind oder sich unter Wasser befinden.

Belzona 1212

Oberflächentoleranter Zweikomponenten-Epoxidharz-Verbundwerkstoff, speziell für die Anwendung vor Ort, für nasse und verölte Oberflächen sowie unter Wasser. Dieser lösungsmittelfreie Universalwerkstoff zeichnet sich durch schnelle Aushärtung und exzellente Adhäsion auf manuell vorbereiteten Untergründen aus, bei denen Granulatstrahlen nicht möglich ist.

Belzona 1212 lässt sich einfach mischen und auftragen, Sonderwerkzeuge sind nicht erforderlich. Durch die schnelle Wiederinbetriebnahme ideal geeignet für Reparatursätze und Notsituationen.

Hauptvorteile:

  • Langlebiger, oberflächentoleranter Verbundwerkstoff für universelle Verwendung
  • Hervorragende Adhäsion an manuell vorbereiteten, verölten und unter Wasser befindlichen Untergründen
  • Schnelle Aushärtung selbst bei niedrigen Temperaturen, ideal geeignet für Notreparaturen vor Ort ohne heiße Arbeiten
  • Ausgezeichnete mechanische Eigenschaften, Langlebigkeit und Haltbarkeit im Betrieb
  • Das einfache Mischverhältnis von 1:1 Volumenteilen erleichtert die Vorbereitung, für den Auftrag sind keine Sonderwerkzeuge erforderlich.
  • Durch die Vielseitigkeit der Verwendung ideal für Reparatursätze und Notreparaturen
  • Lösungsmittelfrei, geringes Gesundheits- und Arbeitsschutzrisiko
  • Ausgezeichnete Beständigkeit gegen Korrosion und Chemikalien
  • Kann mit konventionellen Werkzeugen spanend bearbeitet werden.

Anwendungsfelder für Belzona 1212:

  • Zum Verkleben von Blechen, zum Verfüllen von Korrosionslöchern und zur lokalen Reparatur von nassen, verölten oder durch Kondenswasser feuchten Rohrleitungen, bei denen Granulatstrahlen nicht möglich ist.
  • Vor-Ort-Versiegelung von Leckstellen an Öl- und Flüssigkeitsleitungen von Lagertanks, Verbrennungsmotoren, Getriebegehäusen, Transformatoren und Senkgruben
  • Langfristige Reparatur von Offshore-Konstruktionen und Schiffsanlagen, auch für Schiffshüllen, Ruder, Antriebe und Ballasttanks, ohne dass das Schiff außer Dienst genommen werden muss.
  • Für Unterwasserreparaturen, ideal für den Einsatz in Spritzwasserbereichen und Konstruktionen in Seeklima
Wichtige technische Daten:
Verarbeitungszeit bei 20 °C 9 Minuten
Zeit bis zur vollen mechanischen Belastung bei 20 °C 8 h
Haftzugfestigkeit (nach ASTM D4541 / ISO 4624) auf manuell vorbereitetem, metallisch blankem Stahl (SSPC-SP11)/ ISO 8501-1 St3) 28,3 MPa auf mit Transformatorenöl verunreinigtem C-Stahl; 28,3 MPa auf nassem, gestrahltem Kohlenstoffstahl.
Druckfestigkeit (ASTM D695) 75,4 MPa nach 24 Stunden Nachhärtezeit bei 20 °C
Biegefestigkeit (ASTM D790) 61,4 MPa nach 24 Stunden Nachhärtezeit bei 20 °C
Geeignete Untergründe Metalluntergründe, beispielsweise Weichstahl, Edelstahl, Aluminium, Kupfer, Messing und Blei
Typische Anwendungen Manuell vorbereitete nasse oder verölte Untergründe, auch unter Wasser, beispielsweise zur Blechverklebung, zur Flickenreparatur, zum Verfüllen von Löchern usw.
Gebindegröße 450 g. Packungsgrößen je nach Region verschieden
Verfügbarkeit* Allgemeines

* Für alle Produkte gelten regionale Einschränkungen. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Vertriebspartner vor Ort


Zulassungen:

Werkstoffe mit WRAS-Zulassung

Logo BUREAU VERITAS

Weitere Informationen:

Für weitere Informationen zu diesem Produkt, kontaktieren Sie uns oder finden Sie den Vertragshändler in Ihrer Region.

Sie können die Aufnahme in das Netzwerk Belzona Connect beantragen, um Zugang zu zusätzlichen Informationen, MSDS und Verarbeitungsanleitungen zu erhalten.

Video:

Fotogalerie:

Produkt Downloads:

Dokumentsprache

Für weitere Informationen zu Belzona Produkten,
loggen Sie sich bitte hier ein.

Weitere Informationen: