Lösungen für Lagertanks

Die Belzona Lösung dichtet Ihren Tanksockel nicht nur für die nächsten 10 Jahre ab, sondern lässt Feuchtigkeit aus dem Tanksockel austreten und ermöglicht ein Trocknen – eine echte Langzeitlösung und Arbeitserleichterung.

Ursachen

Oberirdische Lagertanks und ihre Inhalte sind ein sehr wertvolles Kapital, das geschützt werden muss.

Aufgrund schlechter Witterungsverhältnisse oder Kondensation kann sich am Zargenwinkel oder unter dem Tankfundament Feuchtigkeit ansammeln, die zu Korrosion am Tanksockel, Leckagen bis hin zum Ausfall des Tanks führen kann.

Tanksockelkorrosion entsteht oftmals durch:

  • Absenkung des Lagertanks
  • Zeitweiliges Eintauchen in Regenwasser
  • Porenartige Hohlräume zwischen Tank und Fundament
  • Durchnässte Isolierung, die zu schwerwiegender Korrosion unter Isolierung führt
  • Versagen der Mastixdichtungen
  • Rissbildung und Schrumpfung heißer bituminöser Anwendungen
  • Sprühwasser- und andere Löschanlagen zum Brandschutz
  • Ausdehnung und Schrumpfen des Tanks

Herausforderungen bei herkömmlichen Instandhaltungslösungen

Lagertanks können extremen Wetter- und Betriebsbedingungen ausgesetzt sein, darunter Regen, Hitze und Belastung. Herkömmliche Dichtmaterialien, darunter auch Mastix, schrumpfen leicht, sind UV-Strahlung ausgesetzt und lassen Feuchtigkeit nicht entweichen. Für eine Langzeitlösung ist es allerdings wichtig, die folgenden Herausforderungen zu beachten:

  • Eingeschlossene Feuchtigkeit muss entweichen können
  • Der Werkstoff muss flexibel sein, um sich Bewegungen infolge von Wärmeausdehnung anzupassen
  • Die Abdichtungslösung muss eine Langzeitlösung darstellen

Lösungen

Was macht unsere Lösungen einzigartig?

Langzeitlösung

  • Die Belzona Lösung dichtet Ihren Tanksockel nicht nur für die nächsten 10 Jahre ab, sondern lässt Feuchtigkeit aus dem Tanksockel austreten und ermöglicht ein Trocknen – eine echte Langzeitlösung und Arbeitserleichterung.

Kosteneffizienz

  • Durch das Abdichten mit Belzona werden hohe Wiederbeschaffungskosten eingespart, da die Anschaffung eines neuen Tanksockels vermieden wird. Als echte Langzeitlösung bietet die Belzona Lösung darüber hinaus zuverlässig jahrelangen Schutz.

Mikroporosität

  • Die Belzona-Produkte ermöglichen eine Verdunstung eingeschlossener Feuchtigkeit aus dem Substrat, sodass das Tankfundament trocken bleibt.

Langlebigkeit

  • Belzona-Produkte sind gegenüber Hitze und einer Vielzahl von Chemikalien beständig und bieten zusätzlich einen ausgezeichneten Korrosionsschutz. Damit stellen sie eine hervorragende Langzeitlösung dar.

Was macht die Belzona Lösung besonders?

Das Belzona-System ist sowohl flexibel als auch wasserdicht und bietet dem Tanksockel durch nahtlose Einkapselung einen vollkommenen Schutz. Gleichzeitig kann durch die mikroporöse Struktur des Werkstoffs jegliche Restfeuchtigkeit unter dem Tank entweichen.


Korrosionsschutz:

Ursachen

Aufgrund schlechter Witterungsbedingungen (UV-Strahlung und Regen) und den Betriebsbedingungen (Chemikalien) treten auf der Außenseite von Lagertanks oftmals Korrosionsprobleme auf. Diese können bei isolierten Tanks durch Korrosion unter Isolierung sogar noch beschleunigt werden. Darüber hinaus können ätzende Chemikalien die Innenseite des Tanks angreifen und zur Zerstörung der Wände führen. Sollten die durch Korrosion entstandenen Schäden nicht behoben werden, kann dies die bauliche Beschaffenheit beeinträchtigen oder zu Beschädigungen an der Wand führen. In der Folge entstehen undichte Stellen, der Tankinhalt kann entweichen und es kommt zu kostspieligen Folgen für die Betreiber.

Herausforderungen bei herkömmlichen Instandhaltungslösungen

Der Angriff auf die äußeren und inneren Tankwände durch Umwelteinflüsse und Chemikalien, stellt nicht die einzige Herausforderung bei der Instandhaltung von Lagertanks dar. Die Reparatur von Lagertanks kann auch zu erheblichen Störungen des Betriebs führen. Deswegen müssen bei einer effektiven Reparaturlösung die folgenden Herausforderungen mit einbezogen werden:

  • Schutz vor UV-Einstrahlung und saurem Regen
  • Langzeitschutz gegen Korrosion
  • Sicherstellung eines ästhetischen Aussehens
  • Einfache Anwendbarkeit und schneller Auftrag, auch auf großen Flächen, um Stillstandzeiten zu minimieren

Lösungen

Was macht unsere Lösungen einzigartig?

Langlebigkeit

  • Belzona-Lösungen bieten den Außenwänden von Tanks Beständigkeit gegen UV-Strahlen und Schmutz. Das bedeutet, dass sie einfach zu reinigen sind und ein ästhetisch ansprechendes Erscheinungsbild haben.

Langzeitlösung

  • Durch die Verwendung einer kosteneffektiven Belzona Lösung können Lagertanks repariert und geschützt werden, so dass sie Chemikalienangriff standhalten und eine ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeit besitzen. Dies führt zu einem Langzeitschutz und optimiert die Lebensdauer der Tanks.

Kosteneffizent

  • Aufgrund der einfachen und schnellen Anwendung von Belzona können Stillstandzeiten und damit Störungen des Betriebsablaufs auf ein Minimum verkürzt werden. Belzona Beschichtungen für Korrosion unter Isolierung können direkt auf Tanks im Einsatz aufgetragen werden, und verhindern dadurch lange Stillstandzeiten.

Wie funktioniert die Belzona Lösung?

Die Belzona Systeme sind gegenüber einer Vielzahl von Chemikalien beständig und bieten einen ausgezeichneten Schutz gegen Korrosion und Umwelteinflüsse.


erklebung und Leckabdichtung:

Ursachen

Schlechte Witterungsbedingungen können zu Korrosion an den Lagertanks führen, wodurch undichte Stellen entstehen können. Andere Probleme können aufgrund von mechanischem Schaden oder Bewegung/Verfall eintreten, z.B. durch die Bewegung der Abdichtung bei schwimmenden Dächern.

Herausforderungen bei herkömmlichen Instandhaltungslösungen

Werden zur Reparatur von Lagertanks konventionelle Methoden eingesetzt, wie z.B. Schweißen, so bringt dies eine Reihe von Problemen mit sich, wie z.B. Schweißfehler, Verformung des Substrats, Schäden an den Innen- und Außenbeschichtungen, die Notwendigkeit die Ausrüstung in einem heißen Arbeitsumfeld zu entgasen und die Wärmeeinflusszone zu entlasten. Darüber hinaus birgt es schwerwiegende Gesundheits- und Sicherheitsrisiken, besonders in gefährdeten Bereichen, in denen das Feuerrisiko sehr hoch ist. In vielen Fällen kommt Schweißen nicht in Frage, so z.B. wenn der Tank nicht geleert werden kann, da dies zu schwerwiegenden Störungen des Betriebsablaufs führen würde.

Das gleiche Problem tritt auch auf, wenn Modifizierungen an dem Tank erforderlich sind, wie z.B. die Verklebung von Komponenten. Deswegen sind Lösungen, bei denen keine Schweißarbeiten erforderlich sind die erste Wahl. Darüber hinaus müssen auch folgende Punkte beachtet werden:

  • Maximale Adhäsion
  • Optimale Elastizität
  • Fähigkeit Druck zurück zu halten
  • Schnelle und wirksame Abdichtung von Leckagen
  • Hervorragende Chemikalienbeständigkeit

It is essential for every solution provider to address all of those challenges.

Lösungen

Was macht unsere Lösungen einzigartig?

Keine Heißarbeiten und Vermeidung der damit verbundenen Risiken

  • Bei Belzona-Lösungen entfallen jegliche Heißarbeiten wie Schweißen. Hierdurch wird auch sichergestellt, dass kein Schaden auf den bestehenden Innenbeschichtungen des Tanks entsteht, während die Arbeiten am Tankäußeren durchgeführt werden.

Notfallabdichtung

  • Belzona bietet eine schnelle und wirksame Reparatur von Rissen, Leckagen und Bruchstellen. Leckagen können sofort verschlossen werden, so dass der Tankinhalt nicht in die angrenzende Umgebung auslaufen kann, und Land und Wasser verschmutzt.

Langzeitlösung

  • Die Belzona Lösung bietet einen ausgezeichneten Korrosionsschutz für die verklebten Elemente, und stellt somit eine dauerhafte Reparatur dar.

Kosteneffizienz

  • Bei der Belzona Lösung muss der Tank nicht zuerst geleert werden, so dass Stillstandzeiten und Betriebsstörungen minimiert werden.

Sicherheit

  • Belzona Produkte werden kalt aufgetragen, so dass Schweißarbeiten vor Ort, und die damit einhergehenden zeitaufwendigen Sicherheitsmaßnahmen vermieden werden.

Wie funktioniert die Belzona Lösung?

Bei der Verwendung einer kalt auftragbaren Belzona Lösung kann die Verklebung durch einfaches Einspritzen oder ein "Klebeverfahren" durchgeführt werden, und bietet damit eine ausgezeichnete Alternative zu risikoreichen Reparaturen/Überholungsreparaturen, die mit Heißarbeiten verbunden sind. Für die Abdichtung von Leckagen bietet Belzona Produkte, die schnellaushärtende Komponenten beinhalten und für die sofortige Reparatur von Löchern und beschädigten Bereichen eingesetzt werden können.

Auswirkungen von Schäden an Lagertanks

Leckagen in Tanks stellen ein großes Problem dar, besonders wenn der Tank gefährliche Materialien beinhaltet. Die Betreiber sind gesetzlich dazu verpflichtet, Verunreinigung von Land und Wasser zu verhindern. Für diesen Fall werden Auffangbereiche oder Umwallungen konstruiert, um den Tankinhalt im Falle eines katastrophalen Versagens zurückzuhalten.

Geschichte

Mit mehr als 55 Jahren Erfahrung ist es Belzona gelungen, Reparaturverbundwerkstoffe zu entwickeln, durch die die konventionellen Schwierigkeiten, die mit Heißarbeiten verbunden sind, umgangen werden.

Unternehmen weltweit profitieren bei den folgenden Problemen von den Belzona-Lösungen:

  • Tanksockelkorrosion
  • Kaltverklebung
  • Chemikalienbeständige Beschichtungen
  • Lösungen für Korrosion unter Isolierung
  • Reparaturen an undichten Rohrleitungen und Flanschen
  • Verstärkung von Rohren

Die Effektivität von Belzona-Lösungen bei Lagertanks sowie den allgemeinen Instandhaltungslösungen hat sich bei diesen Anwendungen bereits durch folgende Nutzen erwiesen: Verlängerung der Anlagenlebensdauer, Verhinderung von Abriss und Wiederaufbau und Minimierung von Betriebsstörungen.

Video:

Belzona-Anwendungsvideo – Tanksockelabdichtung

Weitere Informationen: